gemeinsame Herbstwanderung

Das Partnerschaftskomitee Brackenheim e.V. pflegt seit seiner Gründung im Jahr 1983 die freundschaftlichen Beziehungen zu den Partnergemeinden der Stadt Brackenheim. Ziel und Zweck des Vereins ist es, die partnerschaftlichen Begegnungen mit Einwohnern und Organisationen dieser Gemeinden zu fördern und zu vertiefen, sowie die Freundschaft mit anderen ausländischen Gemeinden und Vereinigungen sowie den Schüleraustausch zu unterstützen. 

 

Mit seinen Partnerstädten in Frankreich, Italien, Polen und Ungarn steht Brackenheim in lebendigem Austausch. Es sind in erster Linie die vielen Verbindungen und herzlichen Freundschaften zwischen Vereinen, Familien und Bürgern, die unseren Partnerschaften Leben verleihen.

Die fünf Partnerstädte sind auch untereinander verschwistert. Und weil jede Stadt mindestens einmal im Jahr alle übrigen zu Festen oder sonstigen Gelegenheiten einlädt, gibt es im Laufe des Jahres eine Fülle von Begegnungsmöglichkeiten in der großen Partnerschaftsfamilie.

Zur Teilnahme an Begegnungen und an Reisen in die Partnerstädte sind grundsätzlich alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen. 

Für Besucher aus den Partnerstädten benötigen wir häufig Gastfamilien, weil es Prinzip ist, unsere Gäste möglichst privat unterzubringen. Viele gute Kontakte und herzliche Freundschaften sind auf diese Weise schon entstanden. Wir sind immer dankbar, wenn sich Gastgeber bei uns melden.

Bitte helfen Sie uns bei der Unterbringung und melden Sie sich bei der Stadtverwaltung (Tel. 07135-105-123) oder beim Partnerschaftskomitee: dieterbuyer@web.de oder Tel.07135-2682. Dies gilt natürlich auch, wenn Sie Mitglied werden möchten oder weitere Auskünfte wünschen.

 

Wir lieben, was wir tun - die lebendige Partnerschaft.


Termine 2017

 

15.3.2017 Jahreshauptversammlung, 19.30 im Gasthaus im Wiesental, Brackenheim
10.-12.3.2017 Partnerschaftswochenende und Weinmesse in Charnay-lès-Mâcon
1.4.2017 Fête des Conscrits in Charnay- lès-Mâcon
5.-8.5.2017 Barberafest in Castagnole delle Lanze
23.-26.6.2017 Partnerschaftswochenende mit
Natur und Wein in Brackenheim
28.-31.7.2017 Dorffest in Tarnalelesz
1.-4.9.2017 Dramataliafest in Zbroslawice

Einladung nach Charnay-lès-Mâcon

Zu einem ganz besonderen Erlebnis laden das Partnerschaftskomitee und die Stadt Charnay-lès-Mâcon vom 10.-12.März 2017alle Freunde und Interessierte aus den Partnerstädten ein: zum Salon des Vins in Verbindung mit einem abwechslungsreichen und attraktiven Programm.

70 Aussteller aus allen Weinregionen Frankreichs sowie aus Castagnole delle Lanze bieten ihre Produkte zum Verkosten an, außerdem findet samstags eine geführte Besichtigung (in Englisch, Deutsch und Französisch) im pittoresken Hameau du Vin (Weindorf) in Romanèche-Thorins statt. Es besteht zudem die Möglichkeit, ein Eisenbahnmuseum zu besuchen mit der ersten Lokomotive auf der Strecke Paris – Lyon – Mittelmeer und dem Waggon Napoleons III, mit dem er die englische Königin Victoria einst in Calais empfangen hat.

Selbstverständlich wird auch die regionale Küche der Bourgogne ihren Beitrag leisten, um die Gäste aus Deutschland, Italien, Japan, Polen, Rumänien und Ungarn zu verwöhnen.

Wie immer werden alle Gäste, sofern sie es nicht anders wünschen, in Familien untergebracht, weshalb eine möglichst frühe Anmeldung wichtig ist.

Anmelden können Sie sich ab sofort bei 

marie.seebich@brackenheim.de oder 07135-105188 sowie bei dieterbuyer@web.de

Adventsmarkt 2016            Gewinnerin des Preisrätsels

In der Nähe welcher Stadt liegt denn nun Brackenheims polnische Partnergemeinde Zbrosławice? Und ist „Barbera“ ein Wein oder nicht doch eher eine römische Weingöttin? Nur wenige Teilnehmer konnten alle Fragen richtig beantworten, mit denen das Partnerschaftskomitee Brackenheim an seinem Stand während des Adventsmarkts eine Reise in eine der vier Partnerstädte verloste. Christel Horvath aus Botenheim erwies sich als Expertin und erhielt mittlerweile ihren „Reisegutschein“ von Dieter Buyer, dem Vorsitzenden des Komitees.

Möglichkeiten zu einer Reise bieten sich über das ganze Jahr an, und bereits im März findet das erste Treffen aller Partnergemeinden in Charnay-lès-Mâcon anlässlich des Salon des Vins de France statt.

Herzlichen Glückwunsch an Christel Horvath!

 

Download
Aufnahmeantrag Partnerschaftskomitee
Aufnahmeantrag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB