Wir lieben, was wir tun - die lebendige Partnerschaft.

Termine 2019

 

Mehr Info zu den einzelnen Terminen finden Sie weiter unten.

 

8.-9. Juni 2019 

Gäste aus Charnay-lès-Mâcon besuchen die BUGA Heilbronn

29.-30. Juni 2019

40-jähriges Partnerschaftsjubiläum in Charnay-lès-Mâcon

26.-28. Juli.2019

Dorffest in Tarnalelesz

30.8.-1. September 2019

Dramataliafest in Zbroslawice

18.-20. Oktober 2019

Partnerschaftsbegegnung und Naturparkmarkt in Brackenheim



Das Partnerschaftskomitee Brackenheim e.V. pflegt seit seiner Gründung im Jahr 1983 die freundschaftlichen Beziehungen zu den Partnergemeinden der Stadt Brackenheim. Ziel und Zweck des Vereins ist es, die partnerschaftlichen Begegnungen mit Einwohnern und Organisationen dieser Gemeinden zu fördern und zu vertiefen, sowie die Freundschaft mit anderen ausländischen Gemeinden und Vereinigungen sowie den Schüleraustausch zu unterstützen. 

 

Mit seinen Partnerstädten in Frankreich, Italien, Polen und Ungarn steht Brackenheim in lebendigem Austausch. Es sind in erster Linie die vielen Verbindungen und herzlichen Freundschaften zwischen Vereinen, Familien und Bürgern, die unseren Partnerschaften Leben verleihen.

Die fünf Partnerstädte sind auch untereinander verschwistert. Und weil jede Stadt mindestens einmal im Jahr alle übrigen zu Festen oder sonstigen Gelegenheiten einlädt, gibt es im Laufe des Jahres eine Fülle von Begegnungsmöglichkeiten in der großen Partnerschaftsfamilie.

Zur Teilnahme an Begegnungen und an Reisen in die Partnerstädte sind grundsätzlich alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen. 

Für Besucher aus den Partnerstädten benötigen wir häufig Gastfamilien, weil es Prinzip ist, unsere Gäste möglichst privat unterzubringen. Viele gute Kontakte und herzliche Freundschaften sind auf diese Weise schon entstanden. Wir sind immer dankbar, wenn sich Gastgeber bei uns melden.

Bitte helfen Sie uns bei der Unterbringung und melden Sie sich bei der Stadtverwaltung bei Christine Mayer (Tel. 07135/105-118 / Mail: christine.mayer@brackenheim.de) oder beim Partnerschaftskomitee: dieterbuyer@web.de / Tel.07135-2682. Dies gilt natürlich auch, wenn Sie Mitglied werden möchten oder weitere Auskünfte wünschen.

 

Herzliche Einladung zu den Feierlichkeiten rund um das 40-jährige Partnerschaftsjubiläum in Charnay-lès-Mâcon

Am 29. und 30. Juni 2019 werden in unserer französischen Partnerstadt die Feierlichkeiten rund um das 40-jährige Partnerschaftsjubiläum zwischen Brackenheim und Charnay-lès-Mâcon stattfinden. Folgendes Programm ist vorgesehen (Änderungen vorbehalten):

Samstag, 29. Juni:

ab 10.00 Uhr: Straßenumzug in Charnay mit den Delegationen aller Partnerstädte sowie den Kindern der Charnay-Schulen, Musikern und Radfahrern

12 bis 15.30 Uhr: offizielle Geburtstagszeremonie und Essen im "Salle de la Verchère"

ab 16 Uhr: Country-Party in der "Domaine de Champgrenon" mit verschiedenen Aktivitäten, u.a. Spaziergang nach Charnay, Verkostungen, Abendessen auf dem Festival, Gourmet-Dorf, Imbiss (organisiert vom Partnerschaftskomitee von Charnay) mit Verkauf von deutschen und französischen Bieren und Weinen, Tanzparty im Freien (bei schlechtem Wetter: Rückzug in den Verchère-Raum)

Sonntag, 30. Juni:

9:30 Uhr: ökumenischer Gottesdienst in der Kirche St. Madeleine, u.a. mit Taize-Brüdern und dem Chor Melod'Amis

11 Uhr: Konzert der Musikschule

13 Uhr: Mittagessen

nachmittags: Möglichkeit zum Ausflug in das Mâconnais

Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich im Rathaus bei Christine Mayer:, E-Mail: christine.mayer@brackenheim.de, Tel. 105-118 zur Fahrt anmelden. Die Hinfahrt ist für Freitag, den 28. Juni, geplant, die Rückfahrt für Sonntagnachmittag.

Radfahrer gesucht!

Anlässlich der 40-jährigen Partnerschaft mit Charnay-lès-Mâcon macht sich auch eine kleine Radgruppe auf den Weg. In fünf Tagesetappen werden wir nach Charnay-lès-Mâcon radeln. Die Länge der einzelnen Tagesetappen variiert zwischen 100 km und 130 km. Wir starten am 24.06. in Brackenheim und es geht dann über Bühl, Breisach am Rhein, L'Isle sur le Doubs und Dole nach Charnay. Bei unserer letzten Tagesetappe treffen wir auf halbem Weg eine Radgruppe aus Frankreich und radeln gemeinsam das letzte Stück zu unserem Ziel. Der Gepäcktransport erfolgt über ein Begleitfahrzeug, die Rückfahrt erfolgt mit dem Bus am 30.06., inklusive einem Fahrradanhänger.

Geplant ist eine Gruppengröße von ca. acht Radfahrern. Wir haben noch Plätze frei! Bei Interesse bitte bis spätestens 21.04. bei Martin Gerhäußer melden (Tel. 07135/937912; E-Mail: martin@gerhaeusser.de).


Download
Aufnahmeantrag Partnerschaftskomitee
Aufnahmeantrag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB