Zbrosławice

Am 7. März 2000 bewirbt sich die Stadt Zbrosławice um eine Zusammenarbeit oder eine Partnerschaft mit einer Stadt in Deutschland.

Die Firma Afriso mit Sitz in Güglingen, die in Zbrosławice 1997 eine Zweigstelle aufgebaut hat, bemüht sich um die Vermittlung einer Partnerschaft. 

Im September 2000 findet sich eine Delegation aus Zbrosławice mit der Bürgermeisterin Teresa Korab zu einem Besuch in Brackenheim ein. 

Im Mai 2001 besucht eine 16-köpfige Delegation aus Brackenheim Zbrosławice. Der Freundschaftsvertrag wird unterzeichnet. Beim Besuch sind auch drei Franzosen aus der Partnerschaftstadt Charnay-lés Mâcon mit dabei. Für Bürgermeister Rolf Kieser ist die Freundschaft zu Zbrosławice die „EU-Osterweiterung auf kommunaler Ebene".


Infos

  • Entfernung: ca. 900 km
  • Lage 
    Bei Gliwice/Gleiwitz in Oberschlesien
  • Einwohner: ca. 16.000 in 21 Teilgemeinden 
  • Fläche ca. 15.000 ha, landwirtschaftlich geprägt im Dramatal

 

  • 8 Sportvereine, Reitsport ist überregional bekannt
  • Zentrum für Naturheilmedizin
  • Bekannt durch Mikroklima, günstig bei Erkrankungen des Atmungs- und Nervensystems
  • Erntedankfest Dramatalia im September

Link zur Homepage
http://www.zbroslawice.pl